Entwurf
Als Abschluss der Promenade soll jeweils an den Endpunkten vor St. Reinoldi und St. Petri ein Wasserbecken entstehen.
Die bestehende Bastion vor der St. Petri-Kirche wird durch eine grosszügige Freitreppe und neue Eckgebäude ersetzt.

AKTIONEN
& NEWS