Die Kampstraße

Kampstraße - Brüderweg

Kampstraße und Brüderweg bilden mit dem Westen-/Ostenhellweg ein paralleles Achsenpaar, das die City von Westen nach Osten durchquert. Als Pendant zur Funktion des Hellweges als Haupteinkaufs- und frühe Fußgängerstraße wurden Kampstraße und Brüderweg nach dem 2. Weltkrieg zu einer der Hauptdurchfahrtsstrassen durch die City ausgebaut. Als Folge stellte sich eine Teilung des Zentrums in eine Süd- und eine Nordhälfte ein. Damit erwies sich der Strassenzug immer mehr als eine Barriere.
Von der Stadt und den Städteplanern vergessen, entwickelte sich der Strassenzug zu einer unattraktiven Zone. Hier mal ein bisschen und dort mal ein bisschen, so wurde ohne Gesamtkonzept das Bild immer wieder verschlimmbessert.

 

Haltestelle Kampstraße
Willy Brandt Platz
Kampstraße
Brüderweg
Denkmal
Kampstraße

Fotos: Volker Schröder

[Home] [Vergangenheit] [Ein Plan entsteht] [Zukunft] [Baustelle] [Pflasterung]