Architektur

Durch die Umgestaltung des Straßenzuges Kampstraße/Brüderweg entsteht parallel zum Hellweg ein attraktiver Aufenthalts-, Erlebnis- und Shoppingbereich.
Eine Allee mit breiten Gehwegen, Bäumen, Leucht-Steelen und Sitzbänken schafft Raum für Fußgänger und eine große Wippe in der Nähe der Petrikirche setzt feine gestalterische Glanzlichter.
Durch mehrere Neubauten (DSW21-Kundencenter, Nationalbank, BaseCamp) mit zum Teil hybridem Nutzungsmix aus Geschäften, Dienstleistung, Gastronomie und Wohnungen wird der Boulevard Kampstraße weiter städtebaulich gestärkt und aufgewertet.



Link-Archiv:

→  allgemeine Entwurfsplanung
→  Kampstrasse und Brüderweg
→  Freistuhl und Platz von Netanya
→  Reinoldi-Kirchplatz und St. Petri-Kirche


→  Eine Geschichte zum Architektur-Wettbewerb "Dortmund - Kampstrasse"
→  Historisches Dortmund: "Die Kampstrasse"


Zum Stand der Baumaßnahmen gibt es weitere Informationen
im →  deutschen Architektur-Forum und im Forum von →  skyscrapercity.com